Praxis für geistiges Heilen und schamanische Heilarbeit
Praxis für geistiges Heilen und schamanische Heilarbeit

Impressum

Verantwortlich:

Praxis für geistiges Heilen und schamanische Heilarbeit
Ghelia Bohnhof
Breslauer Str. 2
23714 Malente

Kontakt:
Telefon: 04523-1283
E-Mail: gbohnhof@t-online.de

Impressum & ABG

 

Gestaltung – Inhalt der Homepage

 

Ghelia Bohnhof

 

Breslauer Str.2

 

23714 Bad Malente/Neversfelde

 

Tel: 04523 -1283

 

E–Mail: gbohnhof @t- online.de

 

Steuernummer: Finanzamt Plön

 

Gerichtsstand: Eutin

 


 

 

Pflichtangaben gem. §6 TDG (2002)

Die auf dem Server bereitgestellten Angaben wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder letzte Aktualität der Angaben bzw. bereitgestellten Informationen übernommen werden.

 

Das Landgericht Hamburg hat mit seinem Urteil vom 12.05.1998 „Haftung für Links“ (312 O 85/98) entschieden, dass man durch das Anbringen eines Links die Inhalte der „gelinkten“ Seite ggf. mit zu verantworten hat, mithin haftbar gemacht werden kann. Dies kann man dadurch verhindern, indem man sich von diesen Inhalten nachdrücklich distanziert.

 

Daher distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten, aller Websites, auf die ein Link von meiner Seite führt.

Ich habe keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, sowie eventueller Änderungen, dieser Seiten und dokumentiere mit den jeweiligen Links nicht mein Einverständnis

mit den dahinterliegenden Inhalten.Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Urheber verantwortlich.

Für illegale, unvollständige oder fehlerhafte Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch solche Nutzung oder Nichtnutzung der gebotenen Informationen auf diesen Seiten entstehen, haftet allein der Betreiber dieser Seiten.

 

Diese Feststellung gilt für alle innerhalb meines eigenen Internetangebots gesetzten Links.

 

Haftungsausschluss

Diese Seite wurde nach bestem Wissen und Gewissen von mir zusammengestellt.

Ich bin bemüht , stets die Urheberrechte von Anderen zu beachten bzw. auf selbst erstellte Werke oder lizenzfreie Werke zurück zu greifen.

Ich übernehme keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen mich, welche sich auf Schäden materieller oder nicht materieller Art beziehen und durch die Nutzung oder nicht Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

 

Urheberrechte

Inhalte und Struktur dieser Websites sind urheberrechtlich geschützt.

 

Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten und Bildmaterial ist ohne meine ausdrückliche Zustimmung untersagt.

 

 

Meine Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ich behalte mir ausdrücklich vor, mein gesamtes Angebot, ohne besondere Ankündigung von Gründen, zu verändern, zu ergänzen oder ganz zu löschen.

 

AGB für Heilbehandlung – Coaching - Seminare

 

§1 Anwendungsbereich der AGB

Die AGB regeln die Geschäftsbeziehungen für Leistungen

( Heilbehandlungen, Beratung, Coaching, Seminare ) zwischen der Praxis für geistiges Heilen – Ghelia Bohnhof, Breslauer Str.2, 23714 Bad Malente/Neversfelde und dem/ der jeweiligen Klienten/Klientin.

 

§2 Inhalte des Behandlungsvertrages

Ich, Ghelia Bohnhof, stelle meine erworbenen Kenntnisse und spirituellen Fähigkeiten in den Dienst meiner Klienten. Dabei werden Methoden angewendet, die schulmedizinisch nicht anerkannt sind und die Wirksamkeit der Leistungen wissenschaftlich nicht erwiesen ist. Es gibt keine Garantie und Rechtsanspruch auf die Wirksamkeit eines entsprechenden Erfolgs.

Alles, was ich meinen Klienten an Heilbehandlungen anbiete, beruht auf zum Teil, jahrzehntelanger Erfahrung, Ausbildungen und Lehrschriften.

Der Erfolg meiner Arbeit liegt aber zum größten Teil außerhalb meines Einflussbereiches und hängt wesentlich von der Mitarbeit des Klienten ab.

 

Der Vertrag kommt vor Ort durch die Unterschrift des Klienten auf dem Aufnahmebogen zustande.

Mit der Unterschrift akzeptiert der Klient die AGB.

 

§3 Vertraulichkeit und Datenschutz

Alle Klientendaten werden von mir streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ebenso werden Inhalte bezüglich der Behandlung, Beratung und der Therapie, sowie die persönlichen Verhältnisse meiner Klienten, selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

 

§4 Mitwirkung und Verantwortung des Klienten

Die Grundlage der zwischen mir, Ghelia Bohnhof und dem Klienten geführten Gespräche und Behandlungen, ist Kooperation und gegenseitiges Vertrauen.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Coaching, Beratung und schamanische Heilrituale aktive, freie und selbstverantwortliche Prozesse sind und erwartete Erfolge nicht garantiert sind.

 

§5 Rechtliche Hinweise

Aus rechtlichen Gründen weise ich ausdrücklich darauf hin, das meine Beratung und Behandlung nicht den notwendigen Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten ersetzt. Ebenso wenig sollen die vom Arzt verschriebenen Arzneimittel ohne vorherige Rücksprache abgesetzt werden.

Informationen, die ich dem Klienten gebe, stellen keine medizinischen Ratschläge dar.

Meine Arbeit ist eine rein energetische Heilarbeit, die sehr gut mit den konventionellen Therapien kombinierbar ist und unterstützend wirken kann.

Bitte unterrichten Sie ihren Arzt oder Therapeuten auch gerne über unsere gemeinsame Arbeit.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat bereits 1980 dem Schamanismus die selbe Bedeutung bei der Behandlung psychosomatischer Erkrankungen zuerkannt, wie der westlichen Medizin..

 

§6 Haftung

Eine Haftung bei Beratung, Seminaren und Aufstellungsarbeit, sowie für mögliche negative Folgen oder Folgeschäden, wird in jedem Fall ausgeschlossen.

Teilnehmer an Seminaren, Workshops und Kursen haben durch mich, Ghelia Bohnhof, keinen Versicherungsschutz. Eine Teilnahme an Seminaren, Kursen und Dienstleistungen setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus.

 

§7Honorierung der erbrachten Leistung

Eine Heilbehandlung bedarf auch eines entsprechenden Honorars/ Energieausgleich.

Sofern nichts anderes vereinbart wurde, ist das entsprechende Honorar, nach jeder Behandlung des Klienten, in bar zu entrichten. Nach Abschluss der Behandlung erhält der Klient auf Wunsch eine ausgewiesene Rechnung.

Wenn das Honorar nicht individuell zwischen mir und dem Klienten vereinbart wurde, gilt das angegebene Zeithonorar pro Stunde.

Ich weise darauf hin, dass Krankenkassen die Kosten alternativer Behandlungsmethoden nicht übernehmen.

 

§8 Zahlung für Kurse, Seminare und Einweihungen

Sowohl mündliche, als auch schriftliche Anmeldungen gelten als verbindlich.

Es erfolgt nach der Anmeldebestätigung (telefonisch oder per E-Mail) eine Anzahlung von 25% des Kurspreises entweder in bar oder zahlbar auf mein Konto. Die Kontodaten erhalten Sie bei der Anmeldung oder mit der Anmeldebestätigung. Der Restbetrag ist am Kurstag in bar zu entrichten.

Bei Ferneinweihungen ist der gesamte Betrag vorab zu entrichten.

 

Können sie einen Kurstermin nicht wahrnehmen, ist es möglich bis 6 Tage vor dem Termin abzusagen und einen Folgetermin zu vereinbaren. Erfolgt eine zu späte oder keine Absage, wird die Anzahlung einbehalten.

 

 

§9 Gerichtsstand

Gerichtsstand ist ausschließlich der Sitz der Praxis.

 

 

§10 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Behandlungsvertrages oder der AGB ungültig oder nichtig sein oder werden, wird damit die Wirksamkeit des Behandlungsvertrages nicht berührt.

 

 

 

 

 

Ich helfe Dir dabei:

 

Blockaden zu lösen

Ängste zu erkennen und zu überwinden

Überholte Muster zu erkennen und zu lösen

Orientierung für dein Leben zu finden

Veränderungen zu begleiten

Dein inneres Wesen erfahrbar zu machen

Kraft zu tanken und Heilung zu erfahren

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für geistiges Heilen und schamanische Heilarbeit